Die 3D-Druck Revolution beginnt hier!

3D Druck in der Medizin

Mittwoch 23rd April 2014

3D Druck in der Medizin Universität von Singapur investiert 1 Million Singapur Dollar in zahnmedizinische Forschungen mittels 3D Druckern Die Universität von Singapur kooperiert mit dem National Dental Centre Singapore (NDSC) sowie der Nanyang Technological University (NTU), um Einsatzmöglichkeiten der 3D-Druck Technologie im Einsatz von zahnmedizinischen Umfeld, zu untersuchen. Diese Zusammenarbeit verfolgt das ehrgeizige Ziel, der Entwicklung… Read More

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Koenigsegg One:1 meets 3D-Print

Dienstag 22nd April 2014

Koenigsegg One:1 meets 3D-Print Die schwedische Sportwagen Edel-Manufaktur präsentiert den neuen Koenigsegg Agera One:1 mit unglaublichen 1360PS aus nur 5 Liter Hubraum zum 20. jährigen Firmenjubiläum. Die Besonderheit liegt wie immer im Detail. So kamen bei der Entwicklung des Supersportwagen, und Realisierung der Leichtbauweise, die 3D-Drucker Technologie zum Einsatz. Der Agera One:1 wurde im März… Read More

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

BEEVERYCREATIVE präsentiert die 3D Print World Challenge Unser Partner, der portugiesische 3D-Drucker Hersteller BEEVERYCREATIVE, wird in Kürze die globale 3D-Print World Challange, einen 3D-Modellierer Wettbewerb, starten. Unter allen Teilnehmern verlost BEEVERYCREATIVE einen von drei BEETHEFIRST 3D-Druckern. Um am diesem einmaligen Event teilzunehmen, muss lediglich eine druckbare 3D-Datei im STL-Format aus den Kategorien Design, Utilities oder… Read More

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Be the first to comment! | Posted in News by iGo3D

Hörgeräte aus dem 3D Drucker

Donnerstag 17th April 2014

Hörgeräte aus dem 3D Drucker Dänisches Unternehmen fertigt genau passende Hörgeräte mit Hilfe von 3D-Druckern Der Begriff Camisha ist ein Akronym für “Computer Aided Manufacturing of Individual Shells for Hearing Aids”. Widex, ein dänisches Unternehmen, hat die computerunterstützte Fertigung individueller Gehäuse für Hörgeräte marktreift gemacht. So setzt das innovative Unternehmen 3D-Drucker bereits seit einer längeren Zeit… Read More

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

3D Drucker erobern Schulen Texanische Schule in Bayton bekommt einen Mcor papierbasierten 3D-Drucker Die Schüler können durch den Einsatz von 3D-Druckern im Unterricht einen großen Mehrwert generieren. So können insbesondre kreative Fächer, wie der klassische Technik- oder Kunstunterricht, profitieren, sodass die Schüler mit Hilfe von 3D-Druckern ungeahnte Potentiale entdecken können. So können diese die zuvor… Read More

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
Page 1 of 24123...1020...Last »